Psychotherapie Wien 1090 in Ausbildung unter Supervision

Priv.-Doz. Dr. iur. Dr. Dr. phil. Donhauser Gerhard

Meine psychotherapeutische Ausbildung ist an der Existenzanalyse und Logotherapie Viktor Frankls orientiert, der so genannten „Dritten Wiener Schule“. 

Es handelt sich um einen humanistischen Ansatz, der durch eine ganzheitliche Perspektive auf das Menschsein gekennzeichnet ist.

Menschen werden als hochgradig eigenverantwortliche Wesen begriffen, die perspektivenorientiert (sinnsuchend) gestalterisch tätig werden können. In psychotherapeutischer Hinsicht unterstütze ich Sie dabei, diese Freiräume zu finden und Perspektiven zur autonomen Gestaltung Ihres Lebens zu erschließen. 

Die Therapie wird auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmt. Ich unterscheide zwischen Krisenintervention, Kurz- und Langzeittherapie. In einem Erstgespräch bespreche ich mit Ihnen die Rahmenbedingungen, die Kosten und das genaue Setting. Ich arbeite im Bedarfsfall mit Psychiaterinnen und Psychiatern zusammen und kann Sie in dieser Hinsicht gerne beraten und auch vermitteln.  

Arbeitsschwerpunkte:

  • Psychosomatik
  • Angst, Panik, Phobien, Sozialphobie, Existenzängste, Prüfungsängste
  • Depression, Manie
  • Bipolare Erkrankungen, manisch-depressive Symptomatik
  • Geschlechtsdysphorie
  • Zwänge
  • Posttraumatische Belastungsstörungen
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Trauer, Verlust, Tod
  • Beziehungsprobleme, Trennungen
  • Burnout, Stressbewältigung
  • Begleitende Psychotherapie bei Krebserkrankungen
  • Begleitende Psychotherapie im Zusammenhang mit Straftaten (Opferschutz)

Setting:

  • Psychotherapie Einzelsetting
  • Paartherapie
  • Gruppentherapie (nach Vereinbarung)
Zielgruppen: 

  • Erwachsene
  • Junge Erwachsene

Sprachen:

  • Deutsch
  • Englisch

Praxiszeiten und Ordinationen:

Kosten und Anmeldung:

Ihre Anfrage und Anmeldung wird vertraulich behandelt. Bitte entnehmen Sie der Kontaktseite alle dafür notwendigen Informationen.
Die Kosten belaufen sich bei Einzeltherapien auf 60 bis 80 Euro pro Sitzung (50 Minuten). Eine Abrechnung mit den Krankenkassen ist im Moment nicht möglich. In Einzelfällen ist unter Berücksichtigung der persönlichen Situation ein geringerer Tarif möglich.
Die Kosten bei Paartherapien (75 Minuten) belaufen sich auf 140 Euro pro Sitzung.
Die Kosten bei Gruppentherapien (90 Minuten, 4 bis 6 Personen) werden nach Vereinbarung getroffen. In der Regel betragen diese 30 Euro (bei 6 Personen) bzw. 35 Euro (bei 4 bis 5 Personen) pro Sitzung.
Für das Erstgespräch plane ich grundsätzlich ausreichend Zeit ein (90 Minuten). Die Kosten für das Erstgespräch betragen 50 Euro.

Absageregelung:

Sollten Sie einen Termin nicht einhalten können, so bitte ich Sie um eine rasche Absage. Erfolgt diese über 24 Stunden vor Ihrem Termin, so ist es mir möglich, andere Patienten vorzuziehen, und es entstehen Ihnen durch die Absage keine Kosten.